Aktuelles
Wir über uns
Was ist Psychosynthese?
Psychosynthese erleben
Termine
Menschen in der Psychosynthese
Beratung • Coaching • Therapie

Impulse

Video und Audio

Artikel und Bücher

Shop
Mitgliederbereich
Mitglied werden
Kontakt
Datenschutz
Impressum

Artikel und Vorträge:

Vortrag "Having 'the time of our lives': Understanding Time, Embrassing Timelessness"
von Dr. Angeliki Yiassemides

 

Artikel "Seelische Begleitung bei Krebs"
von Dr. päd. Kristina Brode
Erschienen in "Natur & Heilen", Heft 6/2014

 

Eröffnungsvortrag beim 6. Kölner Psychosynthese Forum am 16. März 2013
von Ursel Neef: Die Liebesbeziehung - Auf der Suche nach dem verlorenen Selbst

 

Vortrag "Den Wandel umarmen - ein Weg in stürmischen Zeiten"
von Prof. Dr. Barbara v. Meibom
5. Kölner Psychosynthese Forum - Köln 2011

 

Artikel Die Tiefe des Jetzt. Jan Vermeers Bild "Die Milchmagd"
von Dr. Georg Henkel

 

Artikel "Die Sprache der Depression verstehen lernen durch Psychosynthese"
von Karin Barve

 

Bücher:

Hier haben wir im Anschluss interessante Neuerscheinungen der letzten Jahre für Sie zusammengestellt.

So richtig wissbegierig? Für den großen Lesehunger: Die ausführliche weiterführende Literaturliste mit Standardwerken und "Must haves" zum Thema Psychosynthese!

Neuerscheinung zur Psychosynthese (März 2018)

Praxisbuch der Systematisch-Integrative-Psychosynthese

II.: Wille

Ursel Neef ° Georg Henkel ° Sven Kerkhoff

Bestellung: https://tredition.de/autoren/ursel-neef-13045/praxisbuch-systematisch-integrative-psychosynthese-ii-wille-paperback-100469/

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem zweiten Schritt der systematisch-integrativen Vorgehensweise in der Psychosynthese. Nach dem Einüben der Disidentifikation (I. Praxisbuch) stellen wir hier die zentrale Arbeit mit dem Willen des Klienten vor. Sein Wille ist die Kraftquelle im psychischen Entwicklungsprozeß und auf unvergleichliche Art mit der Liebe und Selbstliebe verbunden. Ist der Wille nicht ausreichend gestärkt und gefördert, kann keine psychologische Arbeit gelingen. Über einige theoretische Auseinandersetzungen mit den von Assagioli formulierten Willensqualitäten zeigen wir in diesem neuen Buch die vielfältigen Möglichkeiten, diese Energie im Klienten zu stärken und in eine für ihn gute Richtung zu lenken. In vielen Praxisbeispielen stellen wir die Umsetzung und Auswirkungen der vorgestellten Übungen vor und markieren so den in der Psychosynthese so wichtigen Weg der Selbstkompetenz.

 

Neuerscheinung zur Psychosynthese (Oktober 2015)

Dr. Kristina Brode: Making peace with my body: re-visualizing cancer - the Psychosynthesis guide to a new life. CreateSpace Independent Publishing Platform, 2015

Bestellbar hier:

http://www.amazon.de/Making-Peace-Body-Re-visualizing-Psychosynthesis/dp/1517310245/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1444764630&sr=8-4&keywords=kristina+brode

(Englische Ausgabe von "Angst als Chance", s.u.)

Tracing the secrets of self-healing. This self-help book is based on a proven holistic perspective on the psychosomatic and spiritual aspects of coping with cancer, developed over long years of providing successful psychological support for cancer patients. The author delivers much more than just encouraging words! Her immense wealth of experience enables her to believably and constructively provide solid advice and help - to both patients and their loved ones. All the advice in the book is backed by case studies and easy-to-understand explanations of the psychology involved in reactions to a cancer diagnosis. Those who work with this very helpful book will soon realize that it makes a huge difference in healing and quality of life if cancer patients are able to find meaning and purpose in their lives - even if they discover it in the illness itself.


Neuerscheinung zur Psychosynthese (April 2015)

Ursel Neef / Georg Henkel / Sven Kerkhoff: Praxisbuch Systematisch-Integrative Psychosynthese: Teil 1. Disidentifikation Verlag tredtion, 2015. 25 Euro

Bestellbar hier als Printausgabe oder ebook:

https://tredition.de/autoren/ursel-neef-13045/praxisbuch-systematisch-integrative-psychosynthese-i-disidentifikation-44089/

Oder auch bei Amazon.

Das Team des Wuppertaler Instituts für Psychosynthese und Interpersonale Psychologie präsentiert die Ergebnisse der 25jährigen praktischen Arbeit in Form eines modernen methodischen Leitfadens.

In diesem ersten Praxisband der Systematisch-Integrativen Psychosynthese werden die Grundlagen therapeutischer und beratender Arbeit sowie die zentrale Methode der Disidentifikation anhand von zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen ausführlich vorgestellt.

Ein Buch, das sich an professionelle Anwender und interessierte Laien gleichermaßen richtet.

Neuauflage zur Psychosynthese (Oktober 2014)

Ulla Pfluger-Heist: In der Seele liegt die Kraft. Was unser Leben trägt. 3. Auflage. Nawo, Oktober 2014, 13,50 Euro ISBN 978-3-9522591-4-6. Bestellbar hier: www.nawo-verlag.com.

Die nunmehr dritte Auflage (die 1. Auflage ist 2004 bei Herder erschienen) dieser Einführung in die Psychosynthese zeigt, dass das Buch, in dem Psychosynthese mit ihren Konzepten und Methoden ganz anders vorgestellt und entfaltet wird, viele Menschen erreichen kann.

Wer bin ich? Welchen Sinn hat mein Leben? Wozu bin ich hier? Was ist meine Aufgabe?  Alice im Wunderland und Momo, der kleine Prinz und Bastian aus der unendlichen Geschichte führen die LeserInnen als Reisebegleiter durch die innere Welt der Seele. Der Gang führt vom "Zauber des Anfangs" und dem "Erwachen der Seele" über "die Entdeckung des Willens" und weitere Zwischenstationen bis hin zum "Wasser des Lebens", zur "Quelle des Selbst"

Neuerscheinung zur Psychosynthese (August 2014)

Sabine Kieslich: Mensch werden im Scheitern. Die Lizenz zum Fehler machen. 22,00 Euro zzgl. 1,65 Euro Porto. Bestellbar bei der Autorin unter info@skieslich.de

Blick ins Buch

Die Ambition der Autorin zu diesem Buch war: Die Psychosynthese in den Alltag zu bringen. Schauen, wie der Leser praktisch mit Hilfe der Philosophie und den Übungen aus der Psychosynthese Krisen überwinden und Lebensfreude gewinnen kann.

Sie wendet sich an Menschen, die neugierig sind und sich trauen, etwas auszuprobieren. Und dabei auch zu scheitern. Wunderbar! Denn aus Scheitern wird man klug und in bestem Fall auch weise. 

Sabine Kieslich führt durch den Prozess des Scheiterns über die Stadien: Erkennen, Akzeptieren, Koordinieren, Integrieren, Kooperieren in die Synthese und den Neubeginn. Dies gelingt mit Tiefgang und mit einem Augenzwinkern. 

Mit Geschichten, wie Menschen ihr Scheitern würdevoll, emphatisch und kreativ leben. Dieses Buch ist vor allem ein Mutmacher. Und eine Lizenz zum Bunten, zum Nicht-Perfekten, zum Fehler machen.

Neuerscheinung zur Psychosynthese (Mai 2014)

Ursel Neef / Georg Henkel: Psychosynthese Systematisch-Integrativ! Verlag tredtion, 2014. 12 Euro

Bestellbar hier als Printausgabe oder ebook:

https://tredition.de/publish-books/?books/ID39184/Psychosynthese---Systematisch-Integrativ

Oder auch bei Amazon.

Dieses Buch ist eine Einführung in die Arbeit und die Prinzipien der Psychosynthese. In einem ersten Teil wird, in Analogie zur Lebensgeschichte von Roberto Assagioli, die innere Ausrichtung dieser Psychologie dargestellt.

Der zweite Teil der Arbeit beschäftigt sich mit dem Struktur-Modell, dem Ei-Diagramm der Psychosynthese und den ersten therapeutischen Ableitungen im tieferen Verständnis um dieses Wissen.

Und im letzten Teil des Buches wird die Systematisch-Integrative Psychosynthese vorgestellt mit ihrer klaren Struktur im Vorgehen bei der therapeutischen Arbeit.

Wer die Psychosynthese in ihrem inneren Aufbau verstehen möchte, erhält mit diesem Buch eine einprägsame Landkarte der Komplexität der vielfältigen psychosynthetischen Übungen und Vorgehensweisen.

Neuerscheinung zur Psychosynthese (September 2013)

Dr. Kristina Brode: Angst als Chance - Diagnose Krebs: Brücken zur Selbstheilung und zu einem neuen Lebensgefühl. Scorpio Verlag, 2013. 16,99 Euro

Bestellbar hier als Printausgabe oder ebook:

http://www.scorpio-verlag.de/Buecher/126/Angst-als-Chance.html#126

Oder auch bei Amazon.

Dem Krebs den Schrecken nehmen - den Geheimnissen der Selbstheilung auf der Spur

Krebspatienten und ihre Ärzte wissen: Der schlimmste Feind der eigenen Abwehrkräfte ist die gefühlte Hilflosigkeit, in welche die meisten Betroffenen verfallen. Ihr entgegenzuwirken ist deshalb so wichtig, weil ohne die Mobilisierung der natürlichen Selbstheilungskräfte von Organismus und Psyche auch die beste medizinische Therapie nicht optimal anschlägt. Dieses Buch bietet eine konkrete Anleitung zur Selbsthilfe und Selbstheilung, in klaren Schritten, die leicht machbar sind. 

Die Basis dieses Selbsthilfebuches ist eine praxiserprobte, ganzheitliche neue Sicht auf die psychosomatischen und spirituellen Zusammenhänge bei Krebserkrankungen, entwickelt aus einer langen und erfolgreichen Tätigkeit in der psychologischen Begleitung von Krebspatienten. Somit liefert die Autorin weit mehr als nur aufbauende Worte. Ihr immenser Erfahrungsschatz befähigt, glaubwürdig und konstruktiv direkte Hilfen und Tipps zu geben ? für Angehörige ebenso wie für die Patienten selbst. Alle Empfehlungen werden anhand von Fallbeispielen illustriert und mit leicht verständlichen Erklärungen der seelischen Hintergründe untermauert. Wer mit diesem überaus hilfreichen Buch arbeitet, wird feststellen: Es macht einen Riesenunterschied für Heilung und Lebensqualität, wenn Betroffene einen Sinn in ihrem Leben finden und vielleicht sogar im Krankheitsgeschehen entdecken können.

CD mit Übungen und Meditationen