Aktuelles
Wir über uns
Was ist Psychosynthese?

Psychosynthese erleben

8. Psychosynthese Forum

Wissenswertes rund ums Forum
Mitgliederversammlung 2018
EFPP Summer School 2017
Kölner Psychosynthese Forum
Aus- und Weiterbildungen
Beratung • Coaching • Therapie
Angebote unserer Mitglieder
Termine
Menschen in der Psychosynthese
Beratung • Coaching • Therapie
Impulse
Mitgliederbereich
Mitglied werden
Kontakt
Datenschutz
Impressum

 

"Wer Schmetterlinge lachen hört,

der weiß, wie Wolken schmecken,

der wird im Mondschein ungestört

von Furcht die Nacht entdecken.

 

Der wird zur Pflanze, wenn er will,

zum Tier, zum Narr, zum Weisen,

und kann in einer Stunde

durchs ganze Weltall reisen 

...

Text von Carlo Karges/Novalis, 1973

Dem Wandel vertrauen - dem Wunder die Hand reichen:

Das 8. Psychosynthese Forum vom 24. - 26 Mai 2019

Jugendherberge Köln-Riehl

Tickets ab 20 Euro erhältlich:

Preise, Anmeldung und Teilnahmebedingungen:

Ob interessierter Laie oder Profi - Das Kölner Forum steht jedem am Thema und an der Psychosynthese Interessierten offen.

Unser ausführliches Programm möchte inspirieren und zu einem "Blind Date" mit der Seele verführen!

Nach Herzenslust und ganz in Ruhe durchs Programm stöbern und sich von Wandel und Wunder anstecken lassen.

In der Vorbereitung zum diesjährigen Forum haben uns gefragt: Was brauchen wir Menschen, um uns lebendig zu fühlen, zu vertrauen, uns zu trauen, mutig zu sein sowie flexibel zu bleiben, um Wunder immer wieder aktiv in unser Leben einzuladen? 

... weiterlesen

Liebe Leserin, lieber Leser,

"Wunder gibt es immer wieder, wenn sie Dir begegnen, musst Du sie auch sehen" sang Katja Eppstein 1970.

In den 3 Tagen des 8. Kölner Psychosynthese Forums laden wir Laien und Profis ein, mit "neuen" Augen das Leben sehen zu lernen, innere und äußere Friedens- und Ruheräume zu entdecken, Lachen und Leichtigkeit zu teilen, Kraft, Stärke und Schönheit in sich aufzubauen, das Staunen wieder zu entdecken, sich in die vielen Facetten ihres Seins zu verlieben, um dem Wunder die Hand reichen zu können. 

Wir freuen uns auf die "Schmetterlingstage" und "Mondennächte", auf unsere gemeinsame Lebendigkeit:

Ihre Deutsche Psychosynthese Gesellschaft e.V.