Berater und Therapeuten

Mit der Psychosynthese Potenziale leben lernen

Professionelle Psychosynthesebegleitung wendet sich an Menschen, die sowohl nach Unterstützung in ihrer aktuellen Lebenssituation suchen als auch ihr volles Potenzial (mental, emotional und spirituell) zur Entfaltung bringen wollen, sich aber davor scheuen, allein innere Grenzen zu überschreiten. Für diese Menschen ist eine professionelle Begleitung mit der Psychosynthese eine Quelle großer Ermutigung.

Im Bereich der Wirtschaft wird die Psychosynthese im Rahmen von Teambildungsprozessen, Coaching und bei der Personalentwicklung eingesetzt.

Im pädagogischen Bereich leistet sie einen Beitrag zur Persönlichkeitsentfaltung und zur Prävention seelischer und körperlicher Beschwerden.

Darüber hinaus ist die Psychosynthese eine professionelle Psychotherapie. Als therapeutisches Verfahren unterstützt sie bei der Lösung zwischenmenschlicher Konflikte. Die Psychosynthese kann helfen, Ängste, Depressionen, Zwänge u.a. zu überwinden. Auch viele körperliche Beschwerden können durch die Psychosynthese günstig beeinflusst werden.

Direkt im Anschluss finden Sie eine Karte unserer Mitglieder, die im deutschsprachigen Raum mit den Methoden der Psychosynthese arbeiten



Beratung, Coaching und Therapie

Im Mittelpunkt stehen Sie und Ihr Anliegen. 
Jeder Mensch hat seine eigene, einzigartige Art und Weise, die Welt wahrzunehmen und mit ihr zu interagieren. 

Unsere Mitglieder unterstützen Sie mit ihrer Präsenz, Fachkompetenz und ihrer Persönlichkeit in Ihrem Anliegen.
Es grüßen von Herzen und freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme:
(Nähere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf den Namen oder das jeweilige Foto klicken)

 

Janna van Baalen, Ingrid Barouti, Beate Bartsch, Ulrike Baus, Oliver Bautz, Eveline Bechen, Annika Behrendt, Dr. Kristina Brode,
Dr. Anke Diederichsen, Dagmar Ellerkamp-Heidemeyer, Claudia Ems, Friederike Erhardt, Ingeborg Feddeck, Haike Fiedler, Ingeborg Friedmann, Jutta Galonska, Susanne Gruß, Elke F. Gut-Nawo, Karin Haschenburger, Renate Heimann-Dari,
Annemargret Hein, Dr. Georg Henkel, Christina Herbert, Lars Holey, Dr. Elke Jansen, Heike Kaiser-Blömker, Anja Kienke,
Beate Koenen, Monika Kohlen, Torsten Konrad, Silvelyn Krahnstöver, Astrid Kuglin, Astrid Kühnemann, Christiane Laakmann,
Iris Lindemann, Sabine Malzbender, Ulrike Mang, Prof. Dr. Barbara von Meibom, Dr. Alexia Meyer-Kahlen, Anja Müller,
Ernst Müller, Ursel Neef, Ulla Noll, Jörg Olvermann, Margarethe Peschko, Andrea Schemann, Ursula Schmitz, Dörte Schreinert, Nadine Sommer, Brigitta Speicher, Gabrielle Steiner, Silke Steinrück, Dr. Eike Stut, Carmela Thomsen, Karin Trapp,
Ellen Weinberger-Klein, Beate Werheid, Martina Weßel, Petra Wessel, Manfred Xhonneux und Mario Oliver Ziesmer